Tag-Archiv: Sommernacht

Sommernacht

Beim Durchforsten alter Schriften stieß ich auf folgenden lyrischen Erguß. Ich bitte um zahlreiche Interpretationen. Sommernacht Blauer Planet mit den blöden Erbrechen, umarme mich, Erde! Tanzende Träume sind rot, spinnen vor singender Wut. Sieh doch! Reite von dannen! Es spiegeln sich Schatten im Nebel. Hinterster Mythos erwacht grobsinnlich grell im Azur. Albion sieht von der […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Laue Sommernacht, kühles Bier

Wir beschließen, die laue Sommernacht mit etwas Bier im Park zu verbringen. Auf dem Weg dorthin, eigentlich schon im Park, fällt uns ein bemalter Stein auf. Auf der Straße stehen sich zwei Frauen gegenüber und machen Rrrr!. Abwechselnd. In wechselnden Tonlagen. Sehr seltsam. Wir trinken Bier und sinnieren über große Visionen, mächtig gewaltige Pläne. Die […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Nachtbus oder zu Fuß?

Ein Fußmarsch hat gegenüber der Fahrt mit dem Nightliner einen Vorteil: Man kann Umwege machen. Im Nachtbus geht das nicht. Da steigt man ein, fährt den immer gleichen Weg bis zur Zielhaltestelle, steigt dort aus und überquert noch die Straße, dann ist man zu Hause. Der Fußgänger aber kann einfach mal spontan abbiegen und einen […]

vollständig lesen 0 Kommentare