Tag-Archiv: Schloß

Weihnachtsmärchen 2007

Kalt wars. Und dunkel. Und verdammt glatt. Man mußte aufpassen, daß man nicht ausrutscht. Es war besser, wenn man sich nur langsam und vorsichtig vorwärts bewegte. An ein zügiges Laufen oder gar Rennen war gar nicht zu denken. Nur die Schneeflocken waren so unvernünftig und konnten das Tanzen nicht sein lassen. Aber Schneeflocken jammern auch […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Wermsdorf

Der heutige Sonntagsausflug führte nach Wermsdorf. Dort befindet sich das größte sächsische Schloß, das Jagdschloß Hubertusburg. Dort wurde 1763 der Siebenjährige Krieg, in welchem das Schloß leergeplündert wurde, beendet. Zu bestaunen gibt es die katholische Kapelle. Es gibt auch noch ein Schloßmuseum, ein Besuch lohnt meines Erachtens nicht wirklich. Ein paar Schritte weiter, im Haus […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Schön wars

20. 5. 04 9:04 Der Zug aus Halle trifft ein, Martin steigt aus. Er möchte mit zum ART kommen, hat aber noch keine Fahrkarte. 20. 5. 04 9:20 Die Abfahrt des ICE 1652 wird angekündigt. Ich springe in den Zug, obwohl ich meinen Wagen noch gar nicht erreicht habe. Die Bahn will mich ärgern und […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Weihnachtsmärchen 2005

Es war dunkel und kalt. Auf dem Hof strahlte ein bunt geschmückter Weihnachtsbaum, umtanzt von dicken Schneeflocken. Er strahlte so hell, daß man ihn selbst noch kilometerweit entfernt nicht ignorieren konnte. Der Weihnachtsmann schaute aus dem Fenster seines Büros und machte sich Sorgen um die Stromrechnung. In der einen Hand dampfte sein Pfeifchen, in der […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Weihnachtsmärchen 2002

Dicke Flocken fielen durch die Polarnacht. Sie fielen von oben nach unten, aber nicht nur das. Nein, sie flogen auch in alle anderen Richtungen, denn der Wind sorgte für so ein richtig ungemütliches Winterwetter, daß man eigentlich nichtmal ein witterungserfahrenes Rentier vor die Tür jagen möchte. Da war es innen schon viel angenehmer: Der Geruch […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Der WerRolf im Schafspelz

Es war einmal vor langer Zeit in einem kleinen Dorf an einem kleinen See mit kleinen Fischen drinnen, die gerne kleine Algen fraßen. Und in diesem kleinen Dorf gab es eine kleine Feierlichkeit, denn die Bevölkerung wurde ein klein wenig vergrößert: Der kleine Rolf wurde geboren. Und alle sind sie gekommen und haben Geschenke gebracht: […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Die Wahrheit über Swingerclubs

Der Vorteil der elektronischen Post liegt ja darin, daß einem unerwünschte Werbesendungen viel schneller erreichen, als sie das auf herkömmlichen Wege tun würden. Und oftmals lese ich in den unerwünschten elektronischen Werbesendungen über Swingerclubs und war schlußendlich der Meinung, dieser Sache auf den Grund gehen zu müssen. Ein paar Telefonate und schon saß ich im […]

vollständig lesen 0 Kommentare