Tag-Archiv: Bier

Suchbegriffe Oktober 2011

Über folgende Suchbegriffe sind im Oktober 2011 Besucher auf meiner Seite gelandet: karl valentin Das bin ich. karl valentin weihnachten Wird gefeiert. Ich freue mich auf viele Geschenke. karl valentin herbst Vor dem kann und will ich nicht fliehen. Schließlich habe ich im Herbst Geburtstag. karl valentin der herbst knopfmuseum schmölln Ein Besuch lohnt sich. […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Zeit totschlagen

Es wird bei uns Deutschen mit wenig so viel Zeit totgeschlagen, wie mit Bier trinken. Otto von Bismarck Tweet

vollständig lesen 0 Kommentare

Zum Tag des Bieres

Liebe Schwestern und Brüder des alkoholischen Geistes! Bier ist ein edler Trunk. Ihr sollt euch daran laben und ihn preisen und auch preisen sollt ihr, wer euch das Bier gebraut, und auch, wer euch das Bier eingeschenkt. Selig, die ein Bier trinken, denn ihnen gehört das Himmelreich. Selig die Dürstenden, denn ihr Durst wird gestillt […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Die Legende von Antonius von Gerlangen

Es war ein Mann, der hieß Antonius von Gerlangen. Der war fromm und rechtschaffen, gottesfürchtig und mied das Böse. Reif an Jahren und reich an Erfahrung beherrschte er die Braukunst wie kein zweiter. Doch, ach, die Zeiten waren schlecht. Es begab sich im Jahre 1523 des Herrn. Seit Jahren herrschten Dürre und Hunger und Not. […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Schön wars

20. 5. 04 9:04 Der Zug aus Halle trifft ein, Martin steigt aus. Er möchte mit zum ART kommen, hat aber noch keine Fahrkarte. 20. 5. 04 9:20 Die Abfahrt des ICE 1652 wird angekündigt. Ich springe in den Zug, obwohl ich meinen Wagen noch gar nicht erreicht habe. Die Bahn will mich ärgern und […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Weihnachtsmärchen 2004

„Das können die doch mit mir nicht machen!“ Der Weihnachtsmann war sichtlich erzürnt. „Mit mir nicht!“ rief er, verlieh seiner Aussage Nachdruck. Er trank seinen Glühweinbecher in einem Zug aus, nur um diesen wieder aufzufüllen und auf die gleiche Art und Weise zu leeren. Der Postwichtel war arg verschüchtert, blickte ängstlich drein. Dermaßen außer sich […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Weihnachtsmärchen 2001

„Hey, aufwachen!“ Der Weihnachtsmann gähnte herzlich, blickte sich müde um, dreht sich zur Seite und machte die Augen wieder zu. „Weihnachtsmann, die Kinder warten.“ Der Weihnachtsmann schlug die Augen wieder auf. „Aber nicht doch jetzt schon. Es ist doch noch dunkel.“ Der Wichtel ließ nicht locker: „Klar doch. Es muß ja auch dunkel sein. Wir […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Das Fest in der Großstadt

Es war einmal, denn so fangen Märchen nun einmal an, eine schöne große Stadt. Leider sind die verbliebenen Dokumente heute schon so verblichen, daß man den Namen der Stadt nicht entziffern konnte und daher möchte ich die Stadt einfach Großstadt nennen. Großstadt beschreibt die Stadt sehr genau. Es war eine Stadt, die wurde immer größer […]

vollständig lesen 0 Kommentare

Biertrinken in Lützen

Ein Trunkenbold war einst in Lützen, und hatte schon mächtig ein‘ sitzen. Es war kurz vor halb vier, er bestellt noch ein Bier und sagt „Prost!“ und „Es möge mir nützen!“ Tweet

vollständig lesen 0 Kommentare

New Model Army @ Alter Schlachthof, Dresden

Es ist vielleicht 19 Uhr, ich verlasse meine Heimat gen Dresden, zum Alten Schlachthof, zu New Model Army. Die Autobahn ist frei, die Fahrt entspannt, der CD-Player spielt das aktuelle Album der Band. Ich erreiche nach einer Weile Fahrt auch die Abfahrt Dresden-Neustadt. Der Routenplaner hat gesagt, ich soll hier abfahren. Verschwiegen hat er mir, […]

vollständig lesen 0 Kommentare